Lyrikwettbewerb für alle unter 18 - Portal

Der Hildesheimer Lyrikwettbewerb mit einer eigenen Kategorie für Kinder und Jugendliche.

Thema 2014: Was mir heilig ist


Liebe Nachwuchs-Autor_innen,


vielen Dank für die Beteiligung! Bis zum 15. Juni 2014 sind 54 Gedichte von euch eingereicht werden; 51 stehen jetzt bis einschließlich dem 30. Juni zur Abstimmung.


Die Gedichte können von allen gelesen, aber nur von Autor_innen bewertet werden.


Viel Spaß beim Lesen!



Hier ist die Kategorie für Kinder und Jugendliche, das Portal mit den Gedichten der Erwachsenen ist mit einem Klick hier zu erreichen.

Informationen rund um den Wettbewerb finden sich auch auf der Seite http://lyrik-bestenliste.de

Einsendungen waren nach Anmeldung vom 15.03.-15.06.2014 möglich. 

Die neuesten Themen
» "Frieden"
So Jun 15, 2014 10:09 am von Adagietto

» "Moment"
So Jun 15, 2014 10:08 am von Adagietto

» "DU"
So Jun 15, 2014 10:05 am von Adagietto

» Was mir heilig ist
So Jun 15, 2014 8:31 am von leoniejahns

» Zwe Seiten-Zwei Kulturen
So Jun 15, 2014 8:26 am von Feder14

» Was mir heilig ist
So Jun 15, 2014 7:20 am von Frederick Hegewald

» Die Familie
So Jun 15, 2014 5:19 am von JanH

» Das verschleierte Ziel...
So Jun 15, 2014 4:08 am von AnnAF.

» Wunderbar
So Jun 15, 2014 1:17 am von Feder14

Partner


Suchen...
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Ausschreibung

Veranstalter: Forum-Literaturbüro e.V. in Kooperation mit dem Bistum Hildesheim


Der Hildesheimer Lyrikwettbewerb zählt schon jetzt zu den gefragtesten in ganz Deutschland und erweitert sich, indem er diesmal in zwei Kategorien stattfinden wird. Neben der Kategorie für Erwachsene gibt es nun eine weitere Kategorie für Kinder und Jugendliche.

Was will der Hildesheimer Lyrikwettbewerb?
Mit dem Wettbewerb wollen wir Menschen in allen Teilen der Gesellschaft zu literarischem Handeln animieren, das im Literaturbetrieb benachteiligte Genre der zeitgenössischen Lyrik fördern und zugleich etwas für die Schreibkultur tun.

Neben der klassischen Suche nach den schönsten Gedichten, den größten Nuggets im Fluss der Poesie, ist uns auch die Motivation der Autoren wichtig. Was treibt die Menschen zum Schreiben? Worin liegt die Bedeutung der Lyrik in dieser Zeit? Last but not least soll die Kommunikation zwischen den Autoren und ihren Lesern unterstützt werden.

Gerade in der Poesie trifft sich die Sehnsucht nach Spiritualität mit dem Bestreben, das Unsagbare sagbar zu machen. Nicht die Emotionen sind dabei wichtig, sondern die Bilder, welche die Gedichte bei den Lesern auslösen.

Einsendungen sind vom 15.03.-15.06.2014 möglich.

Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren können sich auf diesem Portal registrieren und ihre Gedichte einreichen. Alle Menschen ab dem 18. Geburtstag können dies auf einem eigenen Portal machen, das mit einem Klick  http://lyrikwettbewerb.forumieren.de zu erreichen ist.

Die Teilnahmebedingungen und weitere Informationen stehen hier.


Die besten Gedichte früherer Wettbewerbe montieren wir - neben vielen anderen - mitten in der Stadt als Gedichtbanner von Mai bis Oktober 2014:"Lesezeichen"


Eine Flaschenpost verschicken!
Flaschenpost? Niemand weiß, wann, von wem und ob überhaupt eine Flaschenpost gelesen wird...

Schicken Sie eine "Flaschenpost" auf die Reise: alle Autor_innen und Leser_innen der zum Voting gestellten Gedichte sind eingeladen, diese zu kopieren und wo auch immer in der Welt -an Straßenlaternen in Hannover oder auf Parkbänken im Central Park in New York- zu installieren.

Die Originellsten werden in einer Bildergalerie auf der Webseite lyrik-bestenliste.de veröffentlicht.

Benutzen Sie dafür bitte das hierzu bereitgestellte Formular und beachten Sie die Bedingungen, die in dieser Anleitung zu finden sind.
Statistik
Wir haben 58 eingetragene Mitglieder
Der neueste Nutzer ist Wortfee.

Unsere Mitglieder haben insgesamt 54 Beiträge geschrieben zu 54 Themen
Wer ist online?
Insgesamt ist 1 Nutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 1 Gast

Keine

Der Rekord liegt bei 42 Benutzern am Sa Apr 12, 2014 7:20 am